Wer als Gast im Hotel DAS AHLBECK HOTEL&SPA auf Usedom verweilt kann nicht nur die direkte Nähe zur Strandpromenade der Ostseeinsel oder eine Auszeit im Wellnessbereich genießen. Er wird auch jeden Morgen mit frischer Backkunst aus der hoteleigenen Bäckerei verwöhnt. DER AHLBÄCKER stellt aus Öko-Sauer-Teig Delikatessen aus Weizen, Dinkel und Roggen her. Dafür verwendet der Bäcker überwiegend norddeutsches Mehl, das sich besonders gut für Roggenbrötchen, Schrippen und Roggen-Vollkornbrot eignet. Das [...]

Vom 01. – 04. Mai 2014 war es wieder soweit- die 3. Mainzer Weintage haben vielen Besuchern am Rheinufer das Wochenende versüßt. Mit Live-Musik und bequemen Sitzmöglichkeiten an jedem Weinstand wurde für ein gemütliches Ambiente gesorgt. Mithilfe von rheinhessischen Spezialitäten, wie beispielsweise Flammkuchen oder Wildfleischgerichten, kamen die Besucher auf ihre kulinarischen Kosten. 60 Winzerbetriebe präsentierten ihre besten Jahrgänge und Rebsorten- viele von ihnen aus der Mainzer Umgebung. Dazu gehörte unter [...]

Rund um den Wein bietet die Ferienregion Pfalz viele Highlights: In Bad Dürkheim finden Gäste nicht nur das größte Weinfass der Welt, sondern einmal im Jahr auch das größte Weinfest der Welt. In diesem Jahr findet der „Dürkheimer Wurstmarkt“ vom 12.-16. und 19.-22. September statt. Auch der älteste Wein und nicht zu Letzt die erste und älteste Weinstraße der Welt, die Deutsche Weinstraße, sind in der Pfalz zu finden. Die [...]

Das Landgut A. Borsig, gelegen im Havelland (Brandenburg), war ein landwirtschaftliches Mustergut, geheime Tagungsstätte des Kreisauer Kreises (Anti-Nazi-Bewegung) und wurde über die Jahre vielseitig genutzt. Bis Herr Michael Stober das Anwesen kaufte und den roten Backsteingebäuden neues Leben einhauchte. Das neue Landgut A. Borsig ist nun eine vielseitige Eventlocation mit einem einzigartigen Restaurant. Wie zu Borsigs Juniors Zeiten spielt die Bewirtung und Verpflegung noch heute eine große Rolle im Betrieb. [...]

Die Tourist-Information Freiberg hat ein kulinarisches Premiumangebot zusammengestellt, bei dem das Freiberger Bier in seiner Vielfalt neben viel Wissenswertem zur Stadt und Braugeschichte nicht nur auf unterhaltsame Weise, sondern auch als Gaumenfreude im Mittelpunkt steht. Der Rundgang beginnt am Untermarkt in der Silberstadt Sachsen, die nicht nur wegen Ihres Silberreichtums, sondern auch wegen Ihres Bieres weit über die Grenzen bekannt wurde. Im urigen Restaurant“ Pfeffersack“ wird bereits das 1. Bier, [...]

Harald Saul – 1955 in Sonneberg geboren – hat sich schon frühzeitig mit der Kochkunst beschäftigt. Seinen Traumberuf konnte er 1972 bis 1974 bei der Mitropa AG Thüringen erlernen. Nach mehreren Stationen in gastronomischen Einrichtungen Thüringens wurde er durch seine Arbeit im Geraer Haus der Kultur bekannt. Ab 1990 erweiterte er sein fachliches Wissen und Können in spitzengastronomischen Objekten von Trier, München und Nürnberg, wo er auch in Chefkochstellen arbeitete [...]